Albert GÜNTNER

Geboren: 1963 - Hallein

Ausbildung: AHS - Hallein

HTL - Salzburg

Studium der Architektur - Wien

Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Architektur, Kunst und Fotografie

Berufsschwerpunkte:

  • 1987-1989, TU-Wien - Studienassistent am Institut für Gestaltung und plastisches Formen ...

  • 1989-2000 Mitarbeiter im Arch.-Büro W. Reinberg/ M.Treberspurg, E. Hiesmayr, H. Puchhammer, D. Hoppe

  • 1994-1997 Univ. Lektor an der BOKU-Wien für Hochbau

  • Ab 2000 freischaffender Architekt,  Künstler und Lehrer an der HTL-Hallein

  • Ab 2004 Seminarleitungen im Bereich Grafik / Malerei / Fotografie

Realisierte Kunstschwerpunkte:

  • ... die Malerei und Grafik mit Bleistift, Tusche, Kreide, Aquarell-, Acryl- und Ölfarben

Ziele für neue Aufgaben meines Schaffens:

  • ... die zweidimensionale Welt der Bildsprache um die dritte Dimension der Bildhauerei und Plastik zu ergänzen

Ausstellungen:

  • Salzburg

  • Wien

  • München

  • Graz

  • Hallein

Die hier gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt ausschließlich beim Künstler - jede Verletzung dieses Urheberrechts kann straf- sowie zivilrechtlich verfolgt werden.